volti-rfv-moegglingen
  Berichte 2015
 
Berichte 2015


13.06.2015 - Voltigierturnier Bietigheim - Bissingen




Die M*-Gruppe des RFV Mögglingens voltigierte vergangenen Samstag beim Voltigierturnier in Bietigheim-Bissingen. Die Pflicht verlief recht ordentlich. In der Kür waren noch ein paar Unsicherheiten zu sehen. Das Ergebnis war der 2. Platz in der Klasse M* hinter dem RFV Ilsfeld. Es voltigierten: Katharina Mohr, Lisa Zoller, Xenia Übele, Nina Klotzbücher, Kayley Kopp, Marina Hitzler, Anna König und Tabea Springer. Geturnt haben die Mädels auf dem Pferd Galando mit Natalie Mohr an der Longe.
Großen Dank möchten wir an dieser Stelle an EDEKA HUDELMAIER für den Zuschuß unserer neuen Trainingsjacken aussprechen, die bei diesem Turnier das erste Mal zum Einsatz kamen.





19.04.2015 - Abzeichen Schwäbisch Gmünd

2 Mädels der ersten Mannschaft erturnten sich in Schwäbisch Gmünd ein Leistungsabzeichen Voltigieren. Anna legte den Basisipass Pferdekunde und das Deutsche Voltigierabzeichen Kl. VI, Xenia das silberne bzw. das Deutsche Voltigierabzeichen Kl. II ab.





11./12.04.2015 - Voltigierlehrgang Mögglingen


Das letzte Wochenende der Osterferien war der RFV Mögglingen Gastgeber eines Voltigierlehrgangs vom Pferdesportkreis Ostalb. Auf der Anlage fanden in der Reithalle Pferdetraining, im Gymnastikraum Holzpferdetraining und in der Mackilohalle Kraft- bzw. Techniktraining statt. Referentinnen waren Hannelore Leiser und Michaela Herzog. Das Reiterstüble wurde zum Mittag bzw. Nachmittag von den Voltieltern mit warmen Mahlzeiten, Salaten, Kaffee und Kuchen bewirtet. Teilgenommen haben an diesem Lehrgang alle Gruppen des RFV Mögglingens sowie viele auswärtige Vereine wie Zöbingen, Röhlingen, Heuchlingen, Frankenhardt, Göggingen, Burghöfle und Welzheim.





28./29.03.2015 - Voltilehrgang Movie in Krumbach

Das letzte Märzwochenende verbrachte die Voltigierabteilung Mögglingens in Krumbach. Die fast 30 Voltigierer(innen) bereiteten sich auf die kommende Turniersaison vor. Das Besondere dieses Lehrgangs war, dass das Training in der Turnhalle, auf einem auf der Stelle galoppierenden Holzpferd stattgefunden hat. Dies sorgte für jede Menge Spass und Muskelkater :-).






14.02.2015 - Auftritt Remsgogglball Mögglingen

An Faschingssamstag zeigten die Mädels der 1. Mannschaft vor dem Publikum einer vollen Turnhalle eine Vorführung auf dem Holzpferd. Das Motto: Wild Wild West. 
Getreu den weit verbreiteten Gedanken, dass Voltigieren zu einer eher ruhigen, langweiligeren Sportart zählt, begannen die Mädels ihre Aufführung in Trainingsanzügen zu der Musik "Spiel mir das Lied vom Tod" und "Winnetou". Doch bevor das Publikum einschlafen konnte, machte die Musik einen "Scratch" und die Mädels zeigten, dass Voltigieren auch anders gehen kann und sehr wohl faschingstauglich ist. Als Cowgirls verkleidet in Hotpants und Karohemden veränderte sich die Vorführung zu einer flotteren, fetzigeren Nummer zu Westernmusik wie Bonanza oder Ähnlichem.
Insgesamt gelang es, die Zuschauer zu beeindrucken und den Sport wieder etwas populärer zu machen, was durch viele Rückmeldungen bestätigt wurde.


 
 
  Heute waren schon 1 Besucher (47 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=