volti-rfv-moegglingen
  Berichte 2013
 
Berichte 2013

 


02.-03.11.13 - Kaderlehrgang Ruit

Vergangenes Wochenende machte sich die M-Gruppe auf in die Sportschule Ruit, um das erste Kadertraining nach der Saison zu absolvieren. Nach der Ankunft am Samstag Mittag besuchte die Gruppe zuerst eine Einheit modernes Tanztraining unter der Leitung von Marima. Dabei erlernte die Mannschaft verschiedene Tanzschritte und Armbewegungen, die zu einem gesamten Tanz zusammengesetzt wurden. Danach wurde mit Wladi viel geturnt und an Kraft und Ausdauer trainiert. Die Turnhalle ist mit vielen Trampolins, Schnitzelgruben und weiteren Turngeräten ausgestattet, sodass viele neue Übungen erlernt und perfektioniert wurden. Nach dem leckeren Abendessen standen noch einmal Kraft- und Ausdauertraining auf dem Programm. Den Abend lies die Mannschaft in aller Ruhe ausklingen.
Am nächsten Morgen ging es nach dem Frühstück wieder mit Turnen los. Rückwärtssalti sowie Flickflack und Überschlag wurden fleißig geübt und die Einheit wurde mit einem Kraftzirkel beendet. Bei Marima wurden die letzten fehlenden Tanzschritte erlernt und am Ende der Stunde mit allen Kaderteilnehmern gemeinsam getanzt. Nach diesem schönen Abschluss fand noch ein gemeinsames Mittagessen statt, bevor sich die Truppe wieder auf den Heimweg machte.







05.05.2013 - Voltiturnier Ulm-Wiblingen

Nach einem Nennergebnis von 9 M-Gruppen trat die 1. Mannschaft des RFVs vergangenen Sonntag letztendlich leider nur noch gegen 4 M-Gruppen an.
Mit dem Ergebnis konnten wir für den 1. Start in der Saison erst einmal zufrieden sein, auch wenn es noch viel Arbeit bis zum nächsten Turnier gibt. 
Die Pflicht war relativ sauber und Pferd Galando lief super. Die Kür hat recht gut begonnen, wirkte aber nach dem 1. Block noch sehr unsicher. Insgesamt belegte das Team hinter Bietigheim-Bissingen und Krumbach einen 3. Platz. Außerdem wurde Katharina Mohr aus unserem Team für die beste M-Pflicht in dieser Prüfung geehrt.






 

14.04.2013 - Abzeichen Schwäbisch Gmünd


Beim Abzeichen in Schwäbisch Gmünd haben sich am Sonntag 11 Voltigierer und Voltigiererinnen prüfen lassen. Darunter waren 4 kleine Hufeisen, 6 große Hufeisen und ein Longierabzeichen der Klasse IV. Bei den Hufeisen zeigten die Voltis, dass sie im Takt mit einem Pferd mittraben können, verschiedene Einzelübungen im Galopp und im Schritt eine Übung, die sie zu zweit auf dem Pferd geturnt haben. Das kleine Hufeisen haben Anna Jaas, Antonia Miebach, Sophia Rotter und Gloria Grieser bestanden. Das große Hufeisen haben Leoni Fett, Anna König, Jana Hübner, Philipp Grieser, Luisa Nagel und Tabea Springer bestanden. Sie turnten auf dem Pferd Rubinio mit Natalie Mohr an der Longe. Das Longierabzeichen der Klasse IV hat Lisa Zoller ebenfalls mit dem Pferd Rubinio bestanden.







06./07.04.2013 - Gruppenschulung Göggingen

 


Am Samstag nahm die 2. Mannschaft des RFV Mögglingens bei der Gruppenschulung teil. Bei dem zweistündigen Lehrgang bekamen die Mädels von Referent Mario Becker Tipps für die Verbesserung ihrer Pflicht.

Am Sonntag erlebte die 1. Mannschaft einen anstrengenden, aber trotzdem schönen Vormittag bei der vierstündigen Gruppenschulung. Auf dem Programm standen bei 4 verschiedenen Referenten Gymnastik, Turnen, Falltraining und Holzpferd.







16.-17.03.2013 - Regionalkaderlehrgang Neubulach

 

Bei winterlichen Temperaturen verbrachte die 1. Mannschaft das Wochenende beim Regionalkaderlehrgang in Neubulach. Mit Gymnastik und Krafttraining in der Turnhalle, Kürtraining auf dem Holzpferd und Pflichttraining auf dem Pferd Galando wurde das Team auf die kommende Turniersaison vorbereitet.







10.02.2013 - Pferdemarkt Gaildorf



Die M* - Gruppe zeigte beim Gaildorfer Pferdemarkt eine gelungenen Auftritt. Nach einem Tanz, der turnerische und akrobatische Elemente enthielt, zeigte das Team die Kür der kommenden Saison auf dem Holzpferd. Im Anschluß an die Vorführung wurde die Mannschaft mit großem Applaus für die Vorstellung belohnt.






03. Februar 2013 - Regionalkaderlehrgang Herrenberg
 
 
 


Die 1. Mannschaft des RFV Mögglingens nahm am Regionalkaderlehrgang in Herrenberg teil. Dieser Lehrgang fabd in einer Turnhalle statt. Neben neuen Anreizen für das Aufwärmtraining und Korrekturen in der Pflicht, wurde schwerpunktmäßig an Ausdruck und Ausführung der Kür gearbeitet. Die Referenten Daniel, Sandy und Michaela hatten viele gute Anregungen, die sie in sehr freundlicher Atmosphäre einbrachten.
 
  Heute waren schon 1 Besucher (11 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=